LRDG Chevy

LRDG Chevy



LRDG Chevy LRDG Chevy LRDG Chevy LRDG Chevy LRDG Chevy LRDG Chevy



Das Modell stellt einen Chevy der R-Patrol des LRDG dar. Die Manschaft bestand aus neuseeländischen ANZAC Soldaten. Deswegen erhielt das Fahrzeug auch einen Maori Namen.
Die Einheit führte ab 1940 in Afrika Einsätze hinter den feindlichen Linien durch. Zuerst gegen die italienischen Truppen, später auch gegen das Afrikakorps. Der Auftrag war die Zerstörung des Nachschubes und Beschaffung von Informationen. Die Anreise zu den Einsätzen erfolgte durch die Sahara nach Norden zur Küste. Aus dieser Richtung waren keine Truppenbewegung zu erwarten und wäre auch nur schwer zu kontrollieren gewesen
Bewaffnet war der Chevy mit einer Vickers wasser gekühlten MG und einer Lewis MK.I leichten MG.

Zurück