Panther Ausf.D

zum Original:

Der Panther gilt für viele als bester Panzer des 2.Weltkrieges. Die abgeschrägte Panzerung und seine schlagkräftige KwK verhalfen ihn zu seiner überlegenheit auf den Schlachtfeld.
Entwickelt wurde er als mittelschwerer Panzer mit einen von etwa 35 Tonnen von Daimler-Benz und MAN. Der Daimler-Benz Entwurf stellte dabei eine Kopie des T 34 , während man bei MAN nur die schräge Panzerung übernahm, ansonsten hielt man sich an vorhergehende deutsche Panzerentwürfe. Der MAN Entwurf wurde schließlich akzeptiert und die Serienproduktion begann im September 1942 bei MAN, Daimler-Benz, MHN und später bei Henschel.
Sein Debüt hatte der Panther beim Unternehmen "Zitadelle", wo jedoch viele aufgrund von Kinderkrankheiten ausfielen. Eine überarbeitete Version, Ausf.A , wurde ab Mitte 1943 produziert. Diese bewährte sich auf den Schlachtfeld und war bei ihren Besatzungen beliebt.

zum Modell:

Das Modell ist der neue Panther Ausf.D "Premium Edition" von Dragon. Der Bausatz besitzt alle nötigsten Ätzteile und ein Alu-Rohr für die Kanone. Allerdings ist es eine Mischung aus früher und später Ausführung D und man muss entsprechende Literatur zu raten ziehen, um einen korrekte Ausführung D zu bauen. Ebenso verwendete ich die Lüfter von Mig-Produktions um so einen im Juni 1943 produzierten Panther zu bauen.

Hier die Rundumansicht vom im Bau befindlichen Modell:

Panther Ausf.D Panther Ausf.D Panther Ausf.D Panther Ausf.D

Zurück