U-Boot Typ IIA U4

U-Boot Typ IIA U4



U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4 U-Boot Typ IIA U4



Technische Daten:

Bauwerft:Deutsche Werke AG, Kiel
Länge: 40,90 m
Breite:4,08 m
Höhe:8,60 m
Tiefgang:3,83 m
Max. Tauchtiefe150 m
Geschwindigkeit: 13 Knoten aufgetaucht
6,9 Knoten getaucht
Hauptbewaffnung:3x 53,3 cm Torpedorohr mit 2 Reservetorpedos
Nebenbewaffnung: Keine, später eine 2 cm FlaK 38 in Einzellaffete
Besatzung: 22-24

Bei dem Modell handelt es sich um den Bausatz von Spezialnavy. Aufgrund der vielen Fehler im Bausatz und der einfachen Detailierung verwendete ich zusätzlich das Zurüstset von AMP. Der Bausatz stellt eigentlich das finnische U-Boot CV 707 dar und diente als geheimer Prototyp für die späteren Typ IIA U-Boote. Allerding weisen diese einige Unterschiede zum CV 707 auf, wie z.B. die geänderten Flutschlitze.

Zurück